Wann sollte die Behandlung wiederholt werden?

Eine Therapie mittels Eigenserum wird in der Regel nach 4 und dann 12 Wochen wiederholt. Ist der erste Behandlungszyklus abgeschlossen, wird das Ergebnis vom behandelnden Arzt begutachtet und über das weitere Vorgehen gemeinsam mit dem Patienten und der Fachkosmetikerin entschieden. Die Dauer der Wirkung ist von vielen Faktoren, wie z.B. Ernährung, Sport, Sonnenbelastung, Nikotin usw. abhängig. Bei regelmäßiger und frühzeitiger Anwendung ist diese Behandlung als Prophylaxe zur Entstehung von Falten und Elastizitätsverlust geeignet. Optimalerweise sollte die Behandlung – je nach Lebensgewohnheiten und Hautzustand – einmal pro Jahr wiederholt werden.

No Comments

Post a Comment